Willkommen in der Kletterbox in Ravensburg - die größte Kletterhalle in Oberschwaben

Die Sport- und Kletterhalle Ravensburg wurde im Jahr 2006 mit Hilfe von IZBB-Fördermitteln des Landes errichtet. Die Nutzung der Halle teilen sich Ravensburger Schulen und der DAV. Für Kletterer vom Anfänger bis zum Profi finden sich Wände mit Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Mit ca. 1000 qm Kletterfläche inkl. Boulderbereich und einer Wandhöhe bis zu 15 Metern mit Überkragungen bis zu 10 m ist die DAV-KLETTERBOX die größte künstliche Indoorkletteranlage Oberschwabens und hat den Schwerpunkt beim Klettern mit Seil. Der Boulderbereich in der Kletterbox ist eher klein. Er ist aber ideal zum Aufwärmen und für Technikübungen geeignet.

 

Die Routen werden in regelmäßig neu geschraubt. Zusätzlich werden Kurse für Interessierte jeder Alters- und Leistungsstufe angeboten. Ein Umkleidebereich mit Duschen und Schließfächern ist vorhanden. Material kann gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

Am Schluss noch ein Tipp für heiße Sommermonate!
Die DAV-KLETTERBOX ist klimatisiert. Wenn Euch also draußen der Schweiß aus allen Poren drückt und der Gummi am Schuh zu zerlaufen droht, dann verlegt Eure Trainingseinheit in die DAV-KLETTERBOX. Hier findet ihr auch an heißen Tagen angenehme Sport-Temperaturen vor.

Topnews:

Wir suchen dringend Hallenbetreuer für Wochenenddienste und für Dienste unter der Woche (gegen Vergütung).

Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter info@kletterbox.com

Weiterlesen